Vorfreude

Der Geruch von Lebkuchen und Glühwein, 

das Knistern des Buchenscheits im Kamin, 

das Buch, das schon lange gelesen werden wollte, 

das Gespräch mit Freunden, 

die Vorfreude auf die lauen Sommernächte und 

die Erinnerungen an die Kindheit 

bescheren uns eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

 

Quartiersarbeit in Syke

Ihre Nachbarschaft braucht Sie ?! - Sie brauchen Ihre Nachbarschaft !?

Nachbarschaft früher – Nachbarschaft heute: was muss sich in unserer Stadt verändern, damit sie jetzt und in Zukunft attraktiv für alle Generationen – und besonders für Senioren bleibt.

Die meisten Menschen wollen gerade im Alter in ihrem Umfeld bleiben und mit vertrauten Menschen in ihrer Nachbarschaft, ihrem Quartier zusammenleben. 

Mit dem Begriff Quartier ist das direkte Wohnumfeld gemeint – die direkte Nachbarschaft, einige wenige Straßenzüge, aber auch ein ganzer Ortsteil. Um im Alter weiterhin selbstständig im Quartier wohnen bleiben zu können, benötigen besonders Senioren gut funktionierende und belastbare soziale Netzwerke!

Es werden viele ehrenamtliche Nachbarschaftshelferinnen und Nachbarschaftshelfer – die sogenannten „Ansprechpartner der Nachbarschaft“ (ASPDN) benötigt. Die ehrenamtlichen Ansprechpartner können durch einen schnellen und unbürokratischen Kontakt zu Senioren die Anliegen, Sorgen und Probleme erkennen, einschätzen und bei Bedarf Rat und Hilfe anbieten oder organisieren.

Die Mitwirkung der Syker Bürgerinnen und Bürger ist ein sehr wertvoller und ein wichtiger Bestandteil. Jede und jeder kann das Zusammenleben im Quartier verändern und mitgestalten! 

 

Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen

Am 2. und 4. Freitag im Monat besteht die Möglichkeit, sich beim Ausfüllen von Formularen helfen zu lassen! 

Zwei geschulte Formularlotsen werden im Beratungsbüro in der Waldstraße 1 in Syke, in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr ihre Hilfe beim Ausfüllen von Formularen anbieten. Bringen Sie Ihre Unterlagen für

  • Grundsicherung
  • Wohngeld
  • Schwerbehindertenausweis
  • Pflegeversicherung
  • Rundfunkgebührenbefreiung 

mit und lassen Sie sich vertraulich und kostenlos helfen. 

Telefonisch sind die Formularlotsinnen und Formularlotsen unter der Telefonnummer 04242 164 250 zu erreichen. 

Für Rückfragen steht ebenfalls die FreiwilligenAgentur Syke zur Verfügung.

Telefon 04242 164 250 

E-Mail info@freiwilligenagentur.syke.de

Bitte melden Sie sich an!

 

Ehrenamt & die Balance des Gebens und Nehmens

Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz feiert das Ehrenamt und wir feiern mit!

Am Mittwoch, 5. Dezember 2018 um 19.00 Uhr, im Vereinshaus des Kinderhospiz Löwenherz e. V., Placken Straße 19 in Syke. 

Frau Elisabeth Lohbreier, die Leiterin der Kinderhospiz-Akademie Löwenherz wird einen Vortrag zum Thema halten.  

Ehrenamt & die Balance des Gebens und Nehmens 

Ohne ehrenamtliches Engagement wäre unsere Gesellschaft um vieles ärmer. Doch was ist der Motor für so viele Menschen, sich ehrenamtlich zu engagieren? Was stärkt die Motivation und was tut nicht gut? Diese und andere Fragen werden an diesem Abend besprochen.  

Bei einem anschließenden Umtrunk und Imbiss feiern wir gemeinsam das Ehrenamt! 

Melden Sie sich gern an: akademie@loewenherz.de

 

EhrenamtMesse Syke

Wofür brennt Ihr Herz?

Am Samstag war es wieder soweit. 25 Organisationen und Vereine aus Syke und Umzu stellten auf der EhrenamtMesse im Syker Rathaus, Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement vor.

Gar nicht so wenige Interessierte fanden den Weg ins Rathaus und hatten die Möglichkeit sich eingehend über die verschieden Themenbereiche zu informieren. 

Egal ob Kultur, Kinderbetreuung, Hilfe im Tierheim oder in der Beratung von Sucht oder Kriminalitätsopfern sowie Begleitung von Senioren, hier konnte man sich direkt informieren. 

Von Herzen dabei sein und andere Unterstützen, schafft immer wieder Glück und Zufriedenheit!

 

Seiten